Previous Next

Tyson 1

Rasse: Staffordshire Terrier-Mischling

Geschlecht: männlich

kastriert: nein

geboren: 01.06.2021

im Tierheim seit: 03.03.2023

Hundeerfahrung: erforderlich 

Tyson ist ein junges Energiebündel mit einem freundlichen und gutmütigen Wesen, er möchte und muss aber noch viel lernen. 

Aus seiner Vergangenheit ist nicht viel bekannt, es zeigt sich allerdings, dass Tyson nicht viel kennengelernt hat und in Alltagssituationen zu Unsicherheit oder Aufregung neigt. Gut ist, dass er sich in solchen Situationen Bestätigung seines Leinenführers einholt und sich stark an seinen Menschen orientiert. Dementsprechend suchen wir für Tyson Menschen, die ihm eine sichere Führung bieten und auf die er sich verlassen kann. In ihm unbekannten Situationen sucht Tyson stets den Kontakt zu seinen Menschen und „fragt“ quasi, was zu tun ist und ob er sich richtig verhalten hat. Eine sehr gute Grundlage also, um mit ihm zu arbeiten und mit ihm eine gefestigte Bindung aufzubauen. 



An der Leine ist er in der meisten Zeit ein angenehmer und leinenführiger Hund. Jedoch sind Sozialkontakte für ihn nicht immer einfach, bei Begegnungen mit Rüden ist er, zumindest an der Leine, überfordert und kann dann auch aufdrehen. Beim Gassi trägt er daher einen Maulkorb, so können sein Leinenführer und er die Begegnungen sicher meistern. Bei Hündinnen reagiert Tyson in der Regel freundlich, aber aufgeregt und weiß nicht so recht, was er tun soll. Der Kontakt zu Artgenossen muss auf jeden Fall noch geübt und verbessert werden. 



Alles in allem ist Tyson ein freundlicher und neugieriger Hund, der noch nicht so recht weiß, wie er sich in der Welt zurechtfinden soll. Er hat viel Potential, um ein toller Begleiter zu werden und wir wünschen uns für diesen jungen Hund Menschen, die ausreichend Zeit und Willen haben, um mit ihm zu trainieren.


Aufgrund seiner Größe und unklaren Vergangenheit vermitteln wir ihn nicht zu Kindern. Mit Katzen oder Kleintieren ist er vermutlich nicht kompatibel. Tyson wäre gut als Einzelhund geeignet und aufgrund seiner Unsicherheit sollten Kenntnisse im Umgang mit Hunden vorliegen. Bei Vermittlung als Zweithund betreuen unsere Tierpfleger/Trainer die Vergesellschaftung. 



Wenn Sie Tyson kennenlernen möchten, dann senden Sie uns bitte eine E-Mail mit kurzer Beschreibung an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Unsere neuesten Hunde

16. Juni 2024
05. Mai 2024
05. Mai 2024
15. April 2024
14. April 2024

Adresse

Bertha-Bruch-Tierheim
Folsterweg 101
66117 Saarbrücken

Kontakt

Telefon: 06 81-5 35 30
Telefax: 06 81-95 45 15 75
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Social Media

Mitgliedschaften

Wir sind Mitglied im "Deutscher Tierschutzbund e.V."

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.