Previous Next

Snickers

Rasse: Pitbull-Mischling

Geschlecht: männlich

kastriert: ja

geboren: 2014

im Tierheim seit: 28.09.2019

Hundeerfahrung: erforderlich

Snickers wurde ursprünglich von einem ausländischen Tierheim vermittelt, doch als die Vermittlung nicht klappte, konnte er nicht zurück und so nahmen wir ihn letztendlich bei uns auf. Snickers ist ein Hund, der im ersten Moment recht negativ auf neue Menschen und alles Fremde reagiert. Doch er gewöhnt sich schnell an neue Situationen und akzeptiert neue Zweibeiner im Nu. Andere Hunde oder Tiere findet er nicht so toll und er wäre lieber in einem Zuhause als Einzelprinz. Snickers ist sehr stürmisch und voller Energie, sodass man sehr viel Kraft benötigt, um ihn an der Leine zu halten. 

 Snickers übt derzeit die Leinenführigkeit, bei uns geht er nur mit Maulkorb und mit Halti Gassi, dabei macht er sehr große Fortschritte und akzeptiert diese ohne Probleme. Für Snickers suchen wir Menschen, die ihm zum einen körperlich gewachsen sind und die zum anderen mit seiner Rasse Erfahrung haben, Snickers hat einen gewissen Dickkopf und testet seine Grenzen aus, daher kann er nur zu Menschen, die ihm sicher Grenzen aufzeigen und ihm eine klare Führung vorgeben. 

Interessenten werden um Terminvereinbarung gebeten, gerne per Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Unsere neuesten Hunde

22. November 2021
04. November 2021
29. September 2021
25. September 2021
04. September 2021

Adresse

Bertha-Bruch-Tierheim
Folsterweg 101
66117 Saarbrücken

Kontakt

Telefon: 06 81-5 35 30
Telefax: 06 81-95 45 15 75
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Social Media

Mitgliedschaften

Wir sind Mitglied im "Deutscher Tierschutzbund e.V."

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.