Previous Next

Matti

Rasse: Labrador-Kuvasz-Mischling

Geschlecht: männlich 

kastriert: nein

geboren: 26.03.2022

im Tierheim seit: 16.05.2023

Hundeerfahrung: erforderlich

Unser lieber Matti ist ein echter Wirbelwind und noch ein unbeschriebenes Blatt in Sachen Erziehung. Es handelt sich bei ihm sehr wahrscheinlich um einen Mischling der Rassen Kuvasz und Labrador und somit um einen größeren Hund.
Im Umgang mit Menschen ist er sehr freundlich und aufgeschlossen, er liebt Zuneigung und fordert diese auch regelrecht ein. Hierbei ist er jedoch „grenzenlos“ unterwegs und nur schwer zu bändigen. Matti ist ein aufgeregter Hund, der nicht gelernt hat, auch mal Ruhe zu halten. Er hat in seiner Vergangenheit keinerlei Erziehung, Grenzen, Unterordnung oder auch nur einfachste Basics erlernt, sodass es sich bei ihm quasi um einen Welpen im Erwachsenenkörper handelt, für den dringend ein konsequentes Zuhause gesucht wird.
An der Leine kann der Spaziergang zum Abenteuer werden, denn Matti ist nicht leinenführig und auch nicht davon abgeneigt, an der Leine zu pöbeln. Er ist sehr außenorientiert und muss noch lernen, sich am Leinenführer zu orientieren.

Hundeanfänger sollten zwingend einen Trainer/eine Trainerin an ihrer Seite haben, wir vermitteln hier gerne geeignete Kontakte. Hundeerfahrung wäre ein großes Plus für seine künftige Entwicklung, gerne kann er auch zu Menschen mit einem gefestigten Ersthund, der Matti auch mal Grenzen aufzeigt. Im Rudel / Freilauf zeigt Matti sich grundsätzlich verträglich mit Artgenossen.

Wer Matti adoptiert, sollte ausreichend Zeit für seine Erziehung einplanen und sich auch bewusst sein, dass es Einiges nachzuholen gibt.
Wir wünschen uns für unseren großen Wirbelwind konsequente Menschen, die ihn sicher führen und ihm den Neustart ermöglichen, den er so sehr verdient hat.

Interessenten senden bitte eine E-Mail an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Unsere neuesten Hunde

16. Juni 2024
05. Mai 2024
05. Mai 2024
15. April 2024
14. April 2024

Adresse

Bertha-Bruch-Tierheim
Folsterweg 101
66117 Saarbrücken

Kontakt

Telefon: 06 81-5 35 30
Telefax: 06 81-95 45 15 75
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Social Media

Mitgliedschaften

Wir sind Mitglied im "Deutscher Tierschutzbund e.V."

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.