Previous Next

Johnny

Rasse: Mischling

Geschlecht: männlich

kastriert: nein

geboren: ca. 2017

im Tierheim seit: 22.07.2022

Hundeerfahrung: erforderlich

Zeit ist das Zauberwort bei Johnny, denn er ist ein äußerst ängstlicher und sensibler Hund. Im Kontakt mit Fremden versucht er, zu flüchten und zeigt deutlich Angst. Wir suchen daher für ihn wirklich feinfühlige Menschen, die ihm viel Zeit zum Vertrauensaufbau lassen, seine Körpersprache lesen können und seine Grenzen akzeptieren. 

Menschen, die sein Vertrauen gewonnen haben, gewinnen einen äußerst treuen und anhänglichen Hund. Seine Bezugspersonen im Heim werden überschwänglich begrüßt und müssen ausgiebige Schmuseeinheiten austeilen. Da er ein recht unsicherer Hund ist, sucht er zwingend erfahrene Menschen, die ihm Sicherheit vermitteln und ihn ruhig und auf Augenhöhe führen. 

Johnny kam als Fundtier zu uns, über seine Vergangenheit ist nicht viel bekannt, es liegt allerdings nahe, dass so einiges schief gelaufen ist. An seiner Leinenführigkeit muss noch gearbeitet werden, zudem ist er beim Gassi nicht abgeneigt, zu pöbeln. Mit  Training und mit einer ruhigen und sicheren Führung ist das Pöbeln aber gut in den Griff zu bekommen. Johnny ist stubenrein.

Eine souveräne Ersthündin könnte ihm sicher helfen, etwas Angst abzulegen und entspannter durchs Hundeleben zu gehen. Bei Kindern sehen wir einen Angsthund wie Johnny nicht. 

Hundeerfahrung muss für ihn vorliegen, bestenfalls Erfahrung mit Angsthunden. Es sollte eine gewisse Kennenlernzeit eingeplant werden, um sein Vertrauen zu gewinnen. 

Wenn Sie Interesse an Johnny haben, dann senden Sie uns bitte ein E-Mail an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Unsere neuesten Hunde

24. Januar 2023
16. Januar 2023
03. Januar 2023
24. November 2022
08. Oktober 2022

Adresse

Bertha-Bruch-Tierheim
Folsterweg 101
66117 Saarbrücken

Kontakt

Telefon: 06 81-5 35 30
Telefax: 06 81-95 45 15 75
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Social Media

Mitgliedschaften

Wir sind Mitglied im "Deutscher Tierschutzbund e.V."

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.