Previous Next

Beppo

Rasse: Rottweiler-Dackel-Mischling

Geschlecht: männlich

kastriert: nein

geboren: 2019

im Tierheim seit: 28.02.2022

Hundeerfahrung: erforderlich

Beppo wurde in der Nähe des Tierheims herrenlos aufgefunden und kam somit als Fundhund zu uns. Er ist grundsätzlich ein aufgeweckter und neugieriger Hund, der im Erstkontakt Menschen gegenüber freundlich und interessiert auftritt. 
Ruhe halten fällt ihm schwer, so sucht er ständig Aufmerksamkeit und wird auch recht nervös, wenn er diese nicht erhält. Das Alleinebleiben muss sehr wahrscheinlich noch mit ihm geübt werden. Aufgrund seiner niedrigen Körperhöhe wird er gerne unterschätzt, doch Beppo hat viel Energie und Kraft, welche er auch einzusetzen weiß; vor allem dann, wenn er irgendwohin möchte. Leinenführigkeit ist ihm noch nicht so geläufig, hier muss er noch fleißig üben. Beppo wäre mit Sicherheit gut in einer Hundeschule aufgehoben, wo einmal alles nachgeholt wird, was er in seinem bisherigen Leben so verpasst hat. Beppo geht bei uns mit Maulkorb Gassi, da er einen gewissen Dickkopf hat und Grenzen nur bedingt akzeptiert. In manchen Situationen kann er ungemütlich werden und benötigt dann absolut souveräne Menschen.

Beppo ist mit Hündinnen verträglich und teilt sich einen Zwinger mit unserer Hexe. Allerdings hat er einen ausgeprägten Futterneid, was als Zweithund zwingend zu beachten wäre. Eine getrennte Fütterung stellt aber kein Problem dar. Beim Tierarzt ist Beppo wenig kooperativ,  doch aufgrund eines erfolgreichen Maulkorbtrainings sind Tierarztbesuche mittlerweile sicher möglich. Seine Rute war stark entzündet, leider kam nur noch eine Teil-Amputation in Frage. In der selben Operation musste sein Ellbogen operiert werden, da sich bei ihm ein alter, unbehandelter Knochenbruch zeigte. Beppo ist nun wieder wohlauf und bereit, in ein neues Zuhause bei hundeerfahrenen Menschen zu ziehen. Er sucht zwingend souveräne Menschen, die ihm von Tag 1 an klare Grenzen aufzeigen und ihm nicht alles durchgehen lassen. Zu Kindern kann Beppo nicht vermittelt werden. 

Interessenten senden bitte eine E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Bitte beschreiben Sie in ein paar Sätzen, wie Beppo bei Ihnen leben würde und ob Sie über Hundeerfahrung verfügen. Wir freuen uns. wenn Sie Ihre Telefonnummer nennen, damit wir Sie kurzfristig zu einem Termin einladen können. 

Unsere neuesten Hunde

28. August 2022
28. August 2022
28. August 2022
16. Juli 2022
16. Juli 2022

Adresse

Bertha-Bruch-Tierheim
Folsterweg 101
66117 Saarbrücken

Kontakt

Telefon: 06 81-5 35 30
Telefax: 06 81-95 45 15 75
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Social Media

Mitgliedschaften

Wir sind Mitglied im "Deutscher Tierschutzbund e.V."

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.