Previous Next

Nero

Rasse: Labrador

Geschlecht: männlich

kastriert: nein

geboren: 23.11.2019

im Tierheim seit: 07.07.2021

Hundeerfahrung: erforderlich

Nero kam als junger Hund zu uns mit dem Abgabegrund Zeitmangel. Er hat in seinem alten Zuhause nur im Garten gelebt und hat in so ziemlich allen Punkten noch Nachholbedarf. Nero wurde scheinbar nicht sozialisiert und kennt nicht den Kontakt zu anderen Hunden. Bei Hundebegegnungen oder Spielaufforderungen reagiert er vollkommen überfordert und mit hysterischem Gebell. Nero ist nicht der klassische Labrador, dafür hat er zu viel in seinem jungem Leben verpasst. Er ist ein absolut unsicherer Hund und wenn ihm unbekannte Menschen Kontakt zu ihm aufnehmen, reagiert er erst einmal mit Knurren. Sowohl Hund-Mensch-Kommunikation als auch Hund-Hund-Kommunikation ist für Nero noch schwierig. Seine neuen Halter müssen mit ihm bei Null beginnen und ihm die so wichtige zweite Chance schenken, nach der er sich so sehr sehnt. Er wurde bei uns auf Diät gesetzt und muss noch einige Kilo abspecken. Leinenführigkeit, Grundgehorsam und Sozialisierung sollten seine neuen Besitzer mit ihm zusammen erarbeiten. Für Anfänger ist Nero leider nicht geeignet. 

Interessenten senden bitte eine E-Mail an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Unsere neuesten Hunde

25. September 2021
19. September 2021
04. September 2021
04. September 2021
14. August 2021

Adresse

Bertha-Bruch-Tierheim
Folsterweg 101
66117 Saarbrücken

Kontakt

Telefon: 06 81-5 35 30
Telefax: 06 81-95 45 15 75
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Social Media

Mitgliedschaften

Wir sind Mitglied im "Deutscher Tierschutzbund e.V."

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.