Previous Next

5 Junghunde

Rasse: Gebirgsschweißhund-Mischlinge

Geschlecht: männlich

kastriert: nein

geboren: ca. 06/2022

im Tierheim seit: 16.11.2022

Hundeerfahrung: erforderlich

Bitte lesen Sie erst den Text, bevor Sie eine Anfrage senden:

Pelle, Pino, Hugo, Gustav & Franzl suchen ab sofort ein hundeerfahrenes Zuhause!
Unsere 5 Junghunde sind Mischlinge der Rasse Gebirgsschweißhund und werden auch eine entsprechende Körpergröße und Kraft erreichen. Sie stammen aus schlechter Haltung und sind weder Umweltreize noch sonstige alltäglichen Situationen gewöhnt. Die ersten Kontaktversuche unsererseits lösten bei den Hunden Panik aus, sie verkrochen sich und zeigten deutlich Angst. Doch nach nur wenigen Tagen kamen sie zunehmend besser mit der neuen Situation klar und fassten erstes Vertrauen. Trotzdem sind alle fünf absolut unsicher und haben in der Vergangenheit vermutlich nichts kennengelernt, was für ihre Entwicklung nötig und förderlich gewesen wäre. Sie sind noch nicht stubenrein und auch nicht leinenführig. 
Daher vermitteln wir die Junghunde jeweils nur zu Menschen mit Hundeerfahrung. Im Rudel selbst zeigen sich bereits jetzt schon erste dominante Charakterzüge bei manchen der Hunde, sodass zwingend eine konsequente Erziehung erforderlich ist. 

Rassentechnisch ist davon auszugehen, dass sie einen starken Spur- und Jagdtrieb entwickeln können. Gebirgsschweißhunde sind Arbeitshunde, die einen hohen Bewegungsdrang haben und auch entsprechend Platz benötigen. Erziehung ist das A&O und muss im neuen Zuhause einen hohen Stellenwert haben. Wir suchen für unsere Junghunde absolut verantwortungsbewusste Menschen, die sich ein Hundeleben lang der Verantwortung, dem Aufwand und den Kosten eines Haustieres bewusst sind. Gerne vermitteln wir auch an Menschen mit souveränem, gut erzogenem Ersthund, an dem sich der Junghund orientieren kann. Unsere fünf hatten leider keinen guten Start ins Hundeleben und benötigen daher jetzt umso mehr Anleitung und Hilfe, um alles nachzuholen. Nun liegt es an den neuen Besitzern, unseren Junghunden ein liebevolles Zuhause mit Erziehung, Grenzen und Hundeverstand zu bieten. Die fünf Jungs haben die erste Entwurmung und Impfung hinter sich, weitere Impfungen stehen zeitnah auf dem Plan. 

Für einen Kennenlerntermin ist zwingend eine Terminvereinbarung notwendig. Wenn Sie sich für einen unserer Junghunde interessieren, dann senden Sie uns bitte eine aussagekräftige E-Mail an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Bitte machen Sie in der E-Mail Angaben dazu, wie der Hund bei Ihnen leben würde, ob Hundeerfahrung vorliegt und in welchem menschlichen Umfeld der Hund leben wird. 

Aufgrund der erwarteten Vielzahl an Anfragen bitten wir Sie vorab um Verständnis für eine eventuelle verzögerte Beantwortung Ihrer Anfrage. 

 

Allgemeines:

Das Züchten mit unseren Tieren ist vertragsgemäß untersagt, ebenso das Weitervermitteln. Bitte machen Sie sich bewusst, dass Sie mit einem jungen Hund eine große Verantwortung übernehmen und dieses Tier mitunter zehn bis 15 Jahre versorgen müssen. Wir legen viel Wert darauf, dass unsere Tiere ein Für-Immer-Zuhause finden; daher prüfen wir Interessenten im Sinne des Tieres genau und treffen eine Entscheidung immer „für das Tier“ und nicht „gegen den Menschen“.

 

Unsere neuesten Hunde

24. November 2022
08. Oktober 2022
08. Oktober 2022
28. August 2022
28. August 2022

Adresse

Bertha-Bruch-Tierheim
Folsterweg 101
66117 Saarbrücken

Kontakt

Telefon: 06 81-5 35 30
Telefax: 06 81-95 45 15 75
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Social Media

Mitgliedschaften

Wir sind Mitglied im "Deutscher Tierschutzbund e.V."

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.