Previous Next

Luna

Rasse: Staffordshire-Terrier-Mischling

Geschlecht: weiblich

kastriert: nein

geboren: ca. 2018

im Tierheim seit: 25.07.2020

Hundeerfahrung: erforderlich

Luna wurde eines Nachts am Tierheim ausgesetzt und zeigte sich erst mal nicht begeistert. Über ihre Vergangenheit ist nichts bekannt, es lässt sich aber deutlich erkennen, dass in ihrem alten Zuhause weder Wert auf Erziehung oder noch auf Training gelegt wurde. Luna hat einen gewissen Dickkopf und ist nur so lange freundlich, solange es nach ihrem Willen geht. Sie benötigt absolute Konsequenz, souveränes Verhalten und ausgeprägte Sicherheit ihrer Menschen. Luna schreckt in ihr unsicheren Situationen nicht davor zurück, Zähne zu zeigen oder zu schnappen. Bei uns wurde sie an den Maulkorb gewöhnt, den sie sich jedoch nicht von jedem anziehen lassen möchte. 

Luna ist eine leinenführige Hündin, die sich beim Spaziergang recht entspannt verhält. Leider hat sie den Drang, das ein odere andere draußen aufzunehmen, unter anderen Tempos, und lässt sich ihre Beute auch nicht mehr abholen und verschluckt diese zum Teil auch. Daher ist das Tragen des Maulkorbs beim Spaziergang auch sehr wichtig, um Luna vor gesundheitlichen Schäden zu bewahren.

Luna leidet im Tierheim sehr, sie ist vollkommen überfordert mit der Hektik, den wechselnden Leinenführern und dem Leben im Zwinger. Sie hat sich zunehmend negativ entwickelt und wir hoffen sehr, dass sie schnellstmöglich von hundeerfahrenen Personen adoptiert wird, die diese Negativspirale durchbrechen, denn ihr Verhalten wird sich im Tierheim mit absoluter Sicherheit nicht zum besseren wenden. Luna muss dringend raus, in ein ruhiges Umfeld, in dem sie lernt, den Leinenführer nicht in Frage zu stellen und auch lernt, sich führen zu lassen anstatt selbst zu bestimmen. 

Interessenten senden bitte eine E-Mail zur Terminvereinbarung an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Unsere neuesten Hunde

25. September 2021
19. September 2021
04. September 2021
04. September 2021
14. August 2021

Adresse

Bertha-Bruch-Tierheim
Folsterweg 101
66117 Saarbrücken

Kontakt

Telefon: 06 81-5 35 30
Telefax: 06 81-95 45 15 75
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Social Media

Mitgliedschaften

Wir sind Mitglied im "Deutscher Tierschutzbund e.V."

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.