Voransicht

Freddie und Tina

Zum vergrössern, Bild anklicken!
Freddie und Tina Freddie und Tina Freddie und Tina Freddie und Tina

Kaninchen, weiß-schwarz (Freddy) und beige-grau (Tina), Alter unbekannt

im Tierheim seit 11.08.2018

derzeit in Innenhaltung

 

Freddie und Tina wurden in der Auffangbox unseres Tierheimes gefunden. Wir können daher leider nichts zu ihrer Vorgeschichte, ihrem Alter, etc. sagen.

Freddie war zum Glück bereits kastriert, so dass wir zumindest nicht mit Nachwuchs rechnen mussten.

Beide Tiere waren direkt recht zutraulich und vermutlich an menschlichen Kontakt gewöhnt.

Bei Tina konnten wir leider auf den ersten Blick sehen, dass wahrscheinlich ein akuter Fall von Encephalitozoon Cuniculi (E.C.) vorliegen könnte. Hierbei handelt es sich um eine parasitäre Erkrankung, die neurologische Symptome hervorruft. Bei Tina zeigt es sich durch die für die Erkrankung typische Kopfschiefhaltung.

Tina wurde medikamentös behandelt, jedoch werden ihre Symptome chronisch bleiben. Glücklicherweise konnten wir die beiden Kaninchen gemeinsam auf einer Dauerpflegestelle unseres Tierheimes unterbringen. Hier kann Tina stressfrei mit ihrem Freund Freddie dauerhaft leben.

Da der Verein jedoch weiterhin für die tierärztlichen Behandlungen aufkommt, würden wir uns über Paten sehr freuen.