Voransicht

Miss Maple und Shirley

Zum vergrössern, Bild anklicken!
Miss Maple und Shirley Miss Maple und Shirley Miss Maple und Shirley

Widder-Kaninchen

beide weiblich, weiß, geb. ca. Mitte Dezember 2017

im Tierheim seit 17.01.2018

derzeit in Innenhaltung, auf Pflegestelle

Miss Maple und Shirley waren gerade mal etwa 5 Wochen alt als die beiden zu uns kamen. Sie liefen alleine in einem Garten und wurden von den Anwohnern eingefangen und bis zu unserer Ankunft versorgt. Von ihrer Mutter war leider weit und breit keine Spur. Ihr Zustand war nicht besonders gut als wir sie bei uns aufnahmen. Daher wurden sie zunächst mehrere Tage in der Tierklinik medizinisch versorgt. In dieser Zeit bangten wir um das Leben der Kleinen. Damit sie besser überwacht und versorgt werden konnten, brachten wir Miss Maple und Shirley auf einer Pflegestelle unter. Hier bekamen sie noch mehrere Wochen verschiedene Medikamente. Inzwischen sind sie aber über den Berg und fit.

Die beiden Damen sind sehr zutraulich und aktiv. Neuem gegenüber ist Shirley aber vorsichtig.

Beide Kaninchen verstehen sich sehr gut. Sie kuscheln viel und daher wäre es toll, wenn sie gemeinsam in eine neues Zuhause ziehen könnten. Im Idealfall würden wir sie gern zu einem kastrierten Männchen vermitteln.

Interessenten sollten beachten, dass sowohl Miss Maple als auch Shirley recht langes Fell haben, so dass die Fellpflege etwas mehr Zeit in Anspruch nimmt wie bei einem kurzhaarigen Kaninchen.