Voransicht

Marit

Zum vergrössern, Bild anklicken!
Marit Marit

Zwergkaninchen

weiblich, weiß-schwarz, geboren ca. Dez. 2015

im Tierheim seit 27.05.2016

Derzeit in Außenhaltung

Marit wurde Ende Mai 2016 zusammen mit fünf weiteren Kaninchen und einem Meerschweinchen aus schlechter Haltung übernommen. Die Vorbesitzer hatten wohl zunächst zwei Kaninchen angeschafft. Da es sich um ein Mädchen und einen unkastrierten Rammler handelte, fingen die Tiere an, sich unkontrolliert zu vermehren. Ein Teil der Jungtiere wurde verkauft, andere in kleinen Käfigen und sogar einem Aquarium ohne Heu, zeitweise ohne Futter und Wasser, sowie ohne Rückzugsmöglichkeiten „aufbewahrt“.

Marit war trächtig, als sie ins Tierheim kam, und hat in der Nacht zum 10.06.2016 auf einer Pflegestelle sieben kleine Kaninchenkinder zur Welt gebracht, die sie inzwischen liebevoll großgezogen hat. Sie ist sehr sozial und schlichtet auch heute noch Streitigkeiten unter ihren Kindern. Sie kann gerne mit einem ihrer Söhne ausziehen, freut sich aber auch, allein in ein schönes Gehege zu mindestens einem Artgenossen zu ziehen.