Voransicht

Pablo, Oktober 2013

Zum vergrössern, Bild anklicken!
Pablo, Oktober 2013

Pablo kam im März 2013 mit etwa acht Jahren zusammen mit seinem gleichaltrigen Freund Picasso zu uns ins Tierheim. Wir hatten schon von Anfang an befürchtet, dass die beiden aufgrund ihres Alters und Picassos fortschreitender Erblindung schwer zu vermitteln wären.
Allerdings waren beide nach anfänglicher Zurückhaltung bald so menschenbezogen, verschmust und anhänglich, dass wir uns doch gute Vermittlungschancen für unser Dreamteam ausrechneten.
Und nach gut einem halben Jahr im Tierheim war es dann Ende September tatsächlich so weit, dass wir einen tollen Platz für beide in einem riesigen Luxusgehege gefunden hatten. Einziger Grund, warum die beiden nicht gleich umziehen konnten, war, dass sich eine Durchfallerkrankung in unserem Gehege breit gemacht hatte und alle Kaninchen vor der Vermittlung noch behandelt werden mussten.
Leider traf es Pablo schwerer als die anderen und nachdem die Behandlung eigentlich schon abgeschlossen war, ging es ihm wenige Tage vor dem Umzug ins neue Zuhause plötzlich sehr schlecht. Eine Blutuntersuchung brachte die bittere Erkenntnis, dass Pablos alte Organe nach der Behandlung versagten. Um ihm ein langsames Dahinkümmern zu ersparen, entschlossen wir schweren Herzens, ihn aus der Narkose, die er für die Untersuchung bekommen hatte, nicht mehr aufwachen zu lassen.

So ist Pablo einen Tag vor seinem geplanten Umzug ins Luxus-Kaninchenheim über die Regenbogenbrücke gegangen und unser halbblinder Picasso musste alleine bei den beiden bereits vorhandenen Kaninchen einziehen.

Lieber Pablo, wir hätten es Dir so sehr gegönnt, mit deinem Bruder nach eine schöne Zeit in einem tollen Zuhause zu haben. Besonders bitter ist es, dass Du genau einen Tag vor dem Umzug von uns gehen musstest – es war Dir nicht mehr vergönnt, das große Los zu ziehen. Wir hoffen, dass es zumindest Deinem Bruder im neuen Zuhause gut geht und er trotz seiner Behinderung gut mit seinen neuen Kaninchenfreunden zurecht kommt.

Irgendwann werdet Ihr auch dort, wo Du jetzt bist, wieder zusammen sein!

Wir werden Dich nicht vergessen!