Voransicht

Constanzia, August 2016

Zum vergrössern, Bild anklicken!
Constanzia, August 2016

Liebe Constanzia,

im April wurdest du bei uns im Tierheim geboren. Wie deine Geschwister schlossen wir dich alle sofort in unser Herz. Du warst ein aufgewecktes, neugieriges und aktives Kaninchen – du kamst ganz nach deiner Mama. Bald schon durftet ihr ins Außengehege umziehen. Du hattest dort wahnsinnig viel Freude und du bist mit deinen Brüdern und Schwestern durchs Gehege gejagt. Ihr konntet spielen und kuscheln. Du warst immer sofort zur Stelle wenn man euch Futter brachte und du hattest auch keine Berührungsängste.

Wir können immer noch nicht fassen, dass du bereits nach so kurzer Zeit – im Alter von gerade mal 4 Monaten – jäh aus dem Leben gerissen wurdest. Doch der Virus war zu stark und hartnäckig. Wir taten alles in unserer Macht stehende, doch wir hatten keine Chance. Wir sind unendlich traurig, dass wir für dich kein Zuhause finden konnten. Ein langes Kaninchenleben war dir nicht vergönnt.

Wir hoffen, dass du nun mit unseren anderen Kaninchen hinter der Regenbogenbrücke noch unendlich viele schöne Jahre verbringst.

In unserer Erinnerung lebst du weiter!