Voransicht

Stacy (Arwen), Juni 2014

Zum vergr÷ssern, Bild anklicken!
Stacy (Arwen), Juni 2014 Stacy (Arwen), Juni 2014 Stacy (Arwen), Juni 2014 Stacy (Arwen), Juni 2014

Liebe Tierheim-Crew, 

nachdem ich nun schon einige Wochen bei euch ausgezogen bin wollte ich mich einmal kurz melden und berichten wie es mir geht.

Ich bin zusammen  mit Wölkchen aus dem Tierheim ausgezogen, anfangs dachte ich es geht in einen kleinen Urlaub und war davon wenig begeistert, dementsprechend auch meine Zurückhaltung am Anfang in der neuen Behausung. Sicherheitshalber blieb ich in der ersten Woche in der Nähe der Transportbox um die Heimfahrt nicht zu verpassen.

Wölkchen war nicht so schüchtern, sie hat sofort die Umgebung erkundet und sich mit den beiden Jungs, Bilbo und Gimli, die hier auch wohnen angefreundet. 

Das Catering hier ist von Anfang an toll gewesen, ich bekam das Futter immer extra hingestellt damit ich in Ruhe fressen konnte während die anderen Drei mal Ihre Teller getauscht haben. Es gibt ein abwechslungsreiches Menü mit Gemüse, Obst, frischen Zweigen und Gräsern und jede Menge Heu. (das Heu wird extra auf einem Pferdehof gekauft die Ihr Heu selbst machen, das duftet… einfach herrlich)

So nach und nach habe ich dann doch mal vorsichtig die Gegend erkundet und muss sagen man kann hier schön rennen, viel erschnuppern und sich aber auch schnell verstecken in einer der kleinen Kisten und Häuschen.

Die Jungs haben sich als echte Gentlemen erwiesen, ich darf sie ausgiebig beschnuppern und anstupsen aber sie lassen mich sofort in Ruhe wenn ich gehen will, Wölkchen wollte mich zuerst jagen aber Gimli hat mich beschützt. Ich glaube er mag mich ganz gerne. Er kommt oft mal rüber und setzt sich neben mich, mittlerweile teilen wir auch unser Futter miteinander.

Die Möhrchengeber mag ich auch sehr gerne, sie sind nicht aufdringlich und streicheln nur nach Aufforderung, das finde ich super da ich es nicht so gerne mag wenn einfach jemand an mir herumfummelt. Lustigerweise freuen sie sich immer wenn ich sie ablecke.

Eine besondere Freude kann ich Ihnen auch machen wenn ich mit kleinen Bocksprüngen durch unser Zimmer sause, dabei sehe ich wohl besonders niedlich aus, die anderen machen das auch gelegentlich aber ich kann es wohl am besten.

Wenn unsere Möhrchengeber Zuhause sind können wir in der ganzen Wohnung herumhoppeln, Gimli nutzt das öfters aus, ich war bisher nur im Flur unterwegs.

Unser Zimmer gefällt mir so gut, dass ich gar keinen Grund sehe woanders rum zu laufen.

Unsere WG hat sich ganz gut eingespielt, Bilbo hat das Sagen, auch wenn Wölkchen und Gimli das ein paar mal getestet haben, er lässt sich aber durch nichts aus der Ruhe bringen.

Er verteilt auch sehr großzügig seine Krauleinheiten was gar nicht so schlecht ist.

Ich fühle mich hier mittlerweile sehr wohl was ihr hoffentlich an den mitgeschickten Bildern erkennen könnt, ansonsten muss ich neue in Auftrag geben.

Ich bin sehr froh, dass aus dem Urlaub ein Umzug geworden ist und ich hier so nette Freunde gefunden habe. Euch möchte ich für die gute Versorgung und eure Hilfe in meiner schweren Zeit danken! Macht weiter so, damit es noch vielen anderen Kaninchen so gut gehen kann wie mir.

Ich melde mich bestimmt mal wieder, bis dahin

Liebe Grüße von eurer Arwen

(der Name Stacy hat mir gar nicht gestanden, ich bin doch eher ein zartes Elbenwesen :-)