Voransicht

Molly

Zum vergrössern, Bild anklicken!

Hallo,

ich bin’s, die Molly. Nachdem ich jetzt schon über drei Jahre in meinem neuen Zuhause bin, wollte ich mich doch mal kurz bei Euch melden. Ich bin damals als ca. dreieinhalbjährige Meerschweinchendame zusammen mit meinem Freund Männlein von einer Tierärztin adoptiert worden, die schon zwei etwas ältere Meerschweinchenmädels hatte. So waren wir ein nettes Vierergespann, dass zusammen ziemlich viel erlebt hat und dem es auch nie langweilig wurde. Leider sind meine Kumpels nach und nach alle im Alter von fünf bis sieben Jahren verstorben, so dass meine Adoptivmama und ich letzten Herbst plötzlich alleine waren.

Zum Glück weiß sie als Tierärztin aber, dass ein Schwein allein ein armes Schwein ist und hat nach ein paar Tagen gleich einen neuen Kameraden für mich aus dem Tierheim mitgebracht: Ron.

Am Anfang war mir der Rotschopf ja ziemlich suspekt und ich habe ihm gleich mal zeigen müssen, wer der Chef in unserem Gehege ist, aber inzwischen verstehen wir uns prima. Wenn der jetzt anstehende Umzug geschafft ist, gibt es bestimmt auch wieder ein drittes und ein viertes Schweinchen, damit das Quartett wieder vollständig ist.

 
Liebe Grüße von der inzwischen ca. sieben Jahre alten Molly und ihrem neuen Freund Ron