Voransicht

(Sir) Henry

Zum vergrössern, Bild anklicken!
(Sir) Henry (Sir) Henry (Sir) Henry

Hallo,

hier meldet sich Henry. Eigentlich Sir Henry, aber das „Sir“ haben mir die Mädels hier schnell abgewöhnt. Mit drei Schweinefrauen war ich anfangs etwas überfordert und habe vergessen, dass ich kastriert bin. Dieses Benehmen musste ich mir aber schnell abgewöhnen, Frauenpower eben!

Aber hier ist es schweinegut. In dem Stall gibt es Hängematten, toll! Und leckeres Futter, Sellerie und rote Beete sind mein Leidenschaft geworden. Und Auslauf bei schönem Wetter in hohem Gras. Und heute haben die Nachbarn zwei Apfelbäume gefällt. Da haben meine Leute mal schnell ganz viele Knabberäste für uns sicher gestellt. Das macht Spaß und ist lecker!

Mutig bin ich auch geworden. Die Erbsflocken, die die Frau abends immer in der Hand hat, riechen so gut, dass ich sie ziemlich schnell aus der Hand genommen habe. Machen die Mädels ja auch, da muss man sich schon nach vorne drängeln, um welche abzubekommen.

Ihr seht: Es war eine gute Entscheidung für mich! Nach jahrelanger Einzelhaft kann ich nun Schweinchen unter Schweinchen sein.

Liebe Grüße

Henry