Voransicht

Darkas, März 2017

Zum vergrössern, Bild anklicken!
Darkas, März 2017 Darkas, März 2017 Darkas, März 2017
Tatze alias Krummbein (ehemals Darkas)
Der Herr im Haus
Am 7.März änderte sich alles für mich! Zwei bezaubernde Damen entführten mich aus meinem mittlerweile zum Zuhause gewordenen Abteil im Tierheim. Ich wusste nicht, wie mir geschah. Zwar hatte ich sie bereits einmal beschnuppert, aber so ganz wohl war mir bei der Sache nicht. Meine männliche Stärke und Gelassenheit wich, sobald ich in das fremde Auto gebracht wurde. Ich heulte wie ein Mädchen.
In meinem neuen Reich angekommen, fühlte ich mich dann doch recht schnell wohl.
Nach 2 Stunden packte mich die Neugier und ich begab mich auf Erkundungstour.
Beäugt wurde ich dabei von mittlerweile drei doch sehr attraktiven jungen Damen (wo die dritte jetzt plötzlich her kam, wusste ich nicht...). Als diese dann ihre Hände ausstreckten um mich zu streicheln, war es um mich geschehen. Ich hatte sie in mein
Herz geschlossen! Recht schnell haben sie auch erkannt, dass für einen Mann neben Kuscheleinheiten nur noch eines zählt: Essen!!! Die schmackhafteste Sorte war auch schnell gefunden.
Mittlerweile habe ich die Couch erobert und mir den sonnigsten Platz der ganzen Wg gesichert. Ich fühle mich hier sehr gut aufgehoben und freue mich jeden Morgen meine drei Mädels zu sehen.
Bedanken möchte ich mich bei den engagierten und einfühlsamen Tierpflegern, die sich hervorragend um mich gekümmert haben.
Miau,
Euer Tatze