Voransicht

Sergio, Januar 2015

Zum vergrssern, Bild anklicken!
Sergio, Januar 2015 Sergio, Januar 2015

Sergio kam Ende Oktober zu uns nach einem sehr langen Aufenthalt (10 Monaten) im Tierheim.

Er war leider nicht mehr vermittelbar da er durch seine chronische Zahnfleischentzündung und den schlechten Nierenwerte dauerhaft auf Medikamente angewiesen war. In der kurzen Zeit, die er bei uns war zeigte er sich als ein ganz verspielter und verschmuster lieber Kater. Wir wissen leider nicht wie es ihm vorher erging aber wir waren froh ihn kennengelernt zu haben und ihm noch eine schöne Restzeit zu ermöglichen.

Es ging dann doch leider alles ganz schnell: durch die Cortisongabe wegen seiner Zahnfleischentzündung waren zum Ende die Nierenwerte sehr schlecht und er nahm sehr schnell ab und wir wollten ihn dann auch nicht quälen, da keine Besserung in Sicht war!

Wir sind sehr froh, dass wir dich kennen lernten durften, Sergio und hoffen, dass es wo du jetzt bist dir viel viel besser geht. Deine Freundin Lilli vermisst dich auch sehr und trauert um dich!

Deine Pflegeeltern Familie Schmidt