Voransicht

Ruth, November 2014

Zum vergrössern, Bild anklicken!
Ruth, November 2014

Ruth war eine alte dreifarbige Katzendame, die als Fundkatze zu uns kam. Früher war sie sicher eine bildschöne Katze, heute war sie völlig verwahrlost, desorientiert, verwirrt. Lieb war sie immer noch, drückte ihren alten zotteligen Kopf in die Hand und hoffte auf Hilfe. Ein riesiger Tumor an der Milchleiste sowie am Kiefer, wahrscheinlich auch im Bauchbereich, nach dem Röntgenbild zu urteilen, machte ihr schwer zu schaffen. Sie machte unter sich, fand ihre Katzentoilette nicht mehr, ein Bild des Jammers. Wir beschlossen sie gehen zu lassen, in Würde, sie war nicht alleine, eine Katzenfreundin hielt sie im Arm und es war gut.