Voransicht

Jolie

Zum vergrssern, Bild anklicken!
Jolie Jolie Jolie

Hallo liebes Team vom Bertha-Bruch Tierheim,

ich habe Euch ja versprochen mich mal bei Euch zu melden und zu berichten, wie es mir in meinem neuen Zuhause so ergeht, in dem ich jetzt seit 4 Wochen lebe. Also, zuerst war ich sehr aufgeregt. Schließlich bin ich in einen Transportkorb gesetzt worden und dann musste ich auch noch Auto fahren. Aber als ich in meinem neuen Zuhause ankam, erwartete mich schon ein neugieriger Kater namens Amigo. Er war von Anfang an sehr nett und geduldig mit mir. Ein wahrer Freund, er trägt zurecht den Namen "Amigo". Seinem Charme konnte ich einfach nicht widerstehen. Und das Beste ist, er liebt auch meine zickige Seite an mir. Das ist doch wahre Liebe oder nicht? Wenn unsere Menschen zur Arbeit gehen müssen, bin ich sehr froh ihn zu haben. Amigo ist aber auch ein kleiner Don Juan. Wie ich jetzt erfahren habe, hat er noch eine Freundin namens "Honey". Sie lebt schon seit 10 Jahren hier. Bin gerade dabei auch sie näher kennenzulernen. Vielleicht kann sie mir ja noch ein paar Tricks verraten.

Jetzt möchte ich mich aber auch bei Euch bedanken, dass Ihr meinem jetztigen Frauchen den Besuch bei mir so unkompliziert ermöglicht habt (vor allem Frau Best) und ich sie so auch schon vorher ganz gut kennenlernen konnte. Sie musste ja wegen meinen gesundheitlichen Problemen noch ein wenig auf mich warten. Diese sind jetzt fast vollständig verschwunden und ich habe einen gesunden Appetit entwickelt. Letztens brachte ich beim Tierarzt schon 3,6 Kilo auf die Waage. Im Namen aller Tiere möchte ich mich auch bei allen Menschen bedanken, die sich um uns Tiere kümmern, die Geduld mit uns haben und uns in unserer Not nicht allein lassen. Danke!!! Zum Schluss sende Euch noch ein paar Schnappschüsse zu, die mich und Amigo zeigen. Wie Ihr seht, machen wir vieles gemeinsam.....

Also macht`s gut!

Liebe Grüße von JOLIE