Voransicht

Chanelle

Zum vergrössern, Bild anklicken!
Chanelle Chanelle

Hallo liebes Team,

wir wollten mal kurz Bericht erstatten, wie unsere Chanelle sich eingelebt hat.

Also grundsätzlich ist sie sehr zutraulich und fühlt sich sichtlich wohl. Sie streicht einem um die Beine, läuft immer hinter uns her und schläft sehr viel.

Aber sie ist auch immer noch sehr schreckhaft und oft auch noch sehr ängstlich. Und zwischendurch gibt’s immer noch was mit der Pfote. Ich habe das Gefühl, dass sie wohl nicht so gute Zeiten durchgemacht hat. Sie duckt sich oft, wenn man sie mit der Hand streicheln will.

Die Sache mit dem Katzenklo klappt besser, aber zwischendurch gibt’s da schon mal noch einen kleinen Unfall. Ich hoffe das bekommen wir auch noch in den Griff.

Rausgehen will sich auch noch nicht. Sie ist auch da sehr ängstlich. Sie geht immer nur mit einem von uns ein paar Schritte in den Hof und wenn man sich Richtung Tür bewegt ist sie sofort wieder im Haus. Ich denke das kommt im Frühling, wenn wir wieder mehr im Garten sind. Das hat ja auch Zeit.

Ich denke sie fühlt sich bei uns wohl.

Viele Grüße

Simone W. und Familie