Voransicht

Mattis

  Zum vergrössern, Bild anklicken!
Mattis

Rasse: Schäferhund
Geschlecht: männlich
Kastriert:
Geboren: 2013
Ich suche: eine Pflegestelle

 

Dringend Pflegestelle gesucht!

Mattis wurde ausgesetzt und kam mit der Tierrettung ins Tierheim. Schnell zeigte sich, dass er Probleme mit seinen Hinterläufen hat und gelegentlich unsicher läuft. Seine Koordination verschlechterte sich zunehmend und er wurde in der Tierklinik untersucht. Die Diagnose: Kleinhirn-Neuropathie. Seine Nervenzellen im Kleinhirn zerfallen, somit fällt es ihm zunehmend schwer, seine Bewegungen zu steuern. Mattis hat keine Schmerzen, er ist ein lebensfroher Hund, der sich von seiner Erkrankung nicht unterkriegen lässt. Die Entwicklung der Erkrankung kann nicht gestoppt werden, mithilfe von Physiotherapie kann der Zerfall jedoch stark verlangsamt werden. 

Für Mattis suchen wir Menschen, die ihm ein Leben mit Aufmerksamkeit und Zeit bieten können und ihm helfen, mit seiner Erkrankung zu leben. Sie sollten Zeit haben, mit ihm zu trainieren und ihm die nötige Physiotherapie ermöglichen. Mattis ist ein äußerst freundlicher und aufmerksamer Hund, der sich auch fremden Menschen gegenüber sehr zutarulich verhält. Er ist verssielt und anhänglich und freut sich über jede Art von Aufmerksamkeit. Mattis kann noch eine schöne Zeit haben, deshalb sucht er ganz dringend nach einem Zuhause im Rahmen einer Endpflegestelle. 

 

Video von Mattis:

www.youtube.com/watch