Voransicht

Felix

  Zum vergrössern, Bild anklicken!
Felix Felix Felix Felix Felix

Rasse: Spitz-Yorkshire-Mischling
Geschlecht: männlich
Kastriert: ja
Geboren: 2009
Ich suche: ein hundeerfahrenes Zuhause

Von den Vorbesitzern wurde Felix vermittelt, als er ein Welpe war. Nach einem Jahr  wurde er wieder zurück gegeben an die Erstbesitzer, die ihn auch wiederum  3 Jahre behielten  und ihn  nun im Tierheim abgaben, da er aggressiv sei.    
Was in seiner Vergangenheit passiert ist, wissen wir nicht, es scheint aber, dass er nicht immer freundlich behandelt wurde. Wir haben ihm erst einmal sein „Pony“ geschnitten, da er überhaupt nichts mehr sehen konnte. Wir gehen davon aus, dass Felix schlechte Erfahrungen mit Händen und allem, was  von ihnen aufgenommen werden kann, gemacht hat und können derzeit sagen, dass er ein unsicherer Hund ist, der wenig Vertrauen zum Menschen hat.
Sobald er jemanden näher kennengelernt hat und merkt, dass ihm nichts passiert, reagiert er wie ein ganz normaler Hund. Er geht prima an der Leine und freut sich, wenn es nach draußen zum Spaziergang geht. Kleinere Kinder sind nicht für ihn geeignet, da sie ihm in seiner Vergangenheit möglicherweise zugesetzt haben könnten. Ein ruhiger, hundeerfahrener Haushalt, der ihm genügend Zeit lässt, seine Vergangenheit zu verdauen und ihn nicht mit Erwartungen unter Druck setzt, sondern ihn erst einmal Vertrauen aufbauen lässt, wäre für Felix geeignet.