Voransicht

Agatha

  Zum vergrössern, Bild anklicken!
Agatha Agatha Agatha Agatha Agatha

Rasse: Staffordshire-Terrier
Geschlecht: weiblich
Kastriert: nein
Geboren: ca. 2016/17
Ich suche: ein hundeerfahrenes Zuhause

 

Agatha wurde ausgesetzt und kam mit der Tierrettung zu uns ins Tierheim. Aufgrund ihres Verhaltens müssen wir davon ausgehen, dass in ihrem alten Zuhause so einiges schief gelaufen ist. 

Agatha hat ein unsicheres Wesen und versucht, diese Unsicherheit mit verschiedenen Unarten zu überspielen. Sie kann recht schnell hochfahren, verbeisst sich dann in der Leine und springt an ihrem Hundeführer hoch. Es ist dann nicht immer einfach, sie zu beruhigen und die Situation unter Kontrolle zu bringen. Von Ihrem Besitzer sind in solchen Situationen ein ruhiges Händchen sowie eine sichere Führung gefragt. 

Wir empfehlen den Besuch einer Hundeschule, damit sie die Grundkommandos lernt und eine klare Führung erhält. Die junge Hündin hat einen gewissen Dickkopf und diesem muss eine konsequente Erziehung entgegenstehen.

Agatha kommt im Tierheim nicht so gut zurecht, sie benötigt eine Bezugsperson und Regeln sowie mehr Auslastung. Sie sucht zwingend hundeerfahrene Menschen, bestenfalls rasseerfahrene Personen, die ihr Auslastung, aber auch ein liebevolles Zuhause bieten, in dem sie nicht die Führung übernimmt sondern sich an ihren Menschen orientiert. Eine Vermittlung in einen Haushalt mit Kindern ist ausgeschlossen. Interessenten werden um Terminvereinbarung gebeten.