Voransicht

Upper

Zum vergrössern, Bild anklicken!
Upper Upper

Hallo liebes Tierheim,

wir haben unseren Upper schon seit einem Jahr aus dem Tierheim. Er hat sich super eingelebt und es geht ihm sehr gut.

Das war nicht immer so. Upper kam zu uns aus dritter Hand und sah zum fürchten aus. Als wir ihn die ersten Tage fütterten aß er alles gleich auf einmal auf. Danach urinierte er immer auf den leeren Napf. Es stellte sich dann heraus, dass er ein Geschwür an der blase hatte und operiert werden musste.

Es ging alles gut aus, und heute ist Upper ein toller munteres und gesundes Kerlchen. Wir lieben ihn über alles - trotz Dackel-Dickkopf.


Hinzufügend muss man noch sagen, dass Upper nur zwei Tage im Tierheim verbringen musste. Upper war nicht bei Euch im Tierheim Ich wollt nur mal seine Geschichte erzählen. Also weiter so und viel Erfolg bei der Arbeit, damit alle Tiere in tolle Hände kommen, denn jedes Tier hat es verdient.