Voransicht

Lilly

Zum vergrössern, Bild anklicken!
Lilly

ich hoffe, ihr könnt euch noch an mich erinnern? heute möchte ich euch meine Geschichte erzählen- also das war so:

Alles hat damit angefangen, als meine Mama und mein Papa an einem Samstag Mittag mit meinem Schwesterchen Cindy spazieren gingen - da sagte mein Papa, komm lass uns mal ins Tierheim fahren - was soll ich sagen, als die mich gesehen hatten, war es Liebe auf den ersten Blick - ich war damals drei Monate alt, eine Spanierin und bildhübsch, wer kann da schon widerstehen? Mama und Papa, jedenfalls nicht! Sonntags durfte ich dann umziehen, in mein neues Zuhause- im Oktober bin ich schon fünf Jahre hier und es geht mir gut, sehr gut. 

Lilly hat euch gar nicht erzählt, dass sie und ihre beiden Schwesterchen drei ganz verwöhnte Hühner sind - hat sie wohl vergessen - na ja, ich wollte euch eigentlich nur schreiben, das ich mit Lilly sehr, sehr froh bin (Lilly ist nämlich ein Mama-Mädchen).

   

Danke für diesen Hund - ganz liebe Grüsse und alles Liebe für die Menschen, die sich so schön um die Tiere kümmern.
Christel Theobald-Noss