Voransicht

Gordy: November 2016

  Zum vergrössern, Bild anklicken!
Gordy: November 2016

Rasse: Mischling
Geschlecht: männlich
Kastriert: ja
Geboren:
Ich suche: ein hundeerfahrenes, kinderloses Zuhause

Hallo Ihr lieben Zweibeiner,


ich bin Gordy, ein ca. 2009 geborener, kastrierter Rüde.

Ich sitze nun schon seit Dezember 2011 im Saarbrücker Tierheim und leide unter dieser Einsamkeit.

Was ich vor der Tierheimzeit erlebt habe, kann ich leider nicht sagen. Vielleicht will ich mich auch einfach nicht erinnern, da es vermutlich keine schöne Zeit war. Leider verstehen die meisten Menschen nicht, dass ich daher erstmal Vertrauen zu Fremden aufbauen möchte. Ich mag es nicht, wenn man mich direkt bedrängt oder anfassen möchte. Da kann ich durch meine Körpersprache auch nicht verheimlichen, dass mir das nicht gefällt.

Aber wenn Du, lieber Mensch, mir Zeit gibst, Dich kennenzulernen und Vertrauen aufzubauen, dann bin ich wohl der beste und treueste Begleiter, den Du Dir vorstellen kannst. Denn wenn ich jemanden in mein Herz geschlossen habe, dann gehe ich mit demjenigen durch dick und dünn.

Im Tierheim habe ich bereits einige menschliche Freunde, die ich am liebsten ständig und überall hin begleiten würde, was ja leider nicht geht. Aber wenn mich meine Freunde besuchen und wir spazieren gehen, ist die Welt für mich wunderschön. Ich bin leinenführig, orientiere mich an meinem Menschen und beherrsche Grundkommandos wie „Sitz, Platz, Fuß, Rechts, Bleib und Hier". Ich war sogar schon mit in Cafés, wo ich mich super toll benommen habe. Ich bekomme dann immer gesagt, wie stolz mein Mensch auf mich ist. Dann spielen wir miteinander oder sitzen einfach mal auf einer Bank im Park und schmusen. Dabei werden wir immer bewundert, was für ein toller Hund ich doch wäre. Und mein Mensch erzählt den Bewunderern, dass ich im Tierheim sitze und sehnsüchtig auf ein schönes Zuhause warte. Aber leider ist bis jetzt noch niemand zu mir gekommen und bei mir stehen geblieben. Zugegeben: im Zwinger präsentiere ich mich nicht besonders gut. Daher wäre es schön, wenn Du einen Termin mit einem meiner Menschen vereinbaren würdest, so dass wir uns außerhalb meines Zwingers kennenlernen können.

Ich suche ein hunderfahrenes, kinderloses Zuhause, bei Menschen, die mir die nötige Zeit, Vertrauen und auch Sicherheit geben.

Wenn Du Dich angesprochen fühlst, komm mich bitte besuchen und lerne mich kennen.

Ich freue mich und warte sehnsüchtig auf Dich.

###### SPENDENAUFRUF ######

 

****Spendenaufruf: Zuhause für Gordy***

Hallo Ihr lieben Zweibeiner,

ich bin Gordy, ein ca. 2009 geborener, kastrierter Rüde.
Ich sitze nun schon seit Dezember 2011 im Saarbrücker Tierheim und habe bisher leider keinen Zweibeiner gefunden, der sich für mich interessiert oder der sich die Zeit nehmen will, mich tatsächlich kennenzulernen.

Durch den Stress hier im Tierheim, dem ich 24 Stunden am Tag ausgesetzt bin, und auch der Angst, und Einsamkeit, unter der ich leide, hat leider meine Gesundheit gelitten. Um die Zeit, die mir noch verbleibt, zu verbessern, hat sich die Tierheimcrew dazu entschlossen, mir einen Außenzwinger bei meiner Bezugsperson zu stellen. Ein Platz für mich alleine, bei dem Menschen der mich nie aufgab. Ein Platz mit eigenem Auslauf...
Allerdings benötigen wir hierzu noch ein wenig finanzielle Hilfe. Mein neues Hundehaus kostet 760€.

Wenn Ihr, liebe Zweibeiner, mich und die Tierheimcrew unterstützen möchtet, bin ich Euch sehr dankbar. Es ist meine letzte Chance.

Euer Gordy