Voransicht

Sammy II

  Zum vergrössern, Bild anklicken!
Sammy II Sammy II

Rasse: Schäferhund-Mischling
Geschlecht: männlich
Kastriert: ja
Geboren: 2009
Ich suche: ein hundeerfahrenes Zuhause

Sammy wurde bei uns abgegeben, weil er sich mit den noch vorhandenen unkastrierten Rüden nicht mehr verstanden hatte. Er war wohl recht isoliert gehalten worden und kannte scheinbar nur Eltern, Geschwister und seine Besitzerin. Gassigehen war am Anfang nicht seine Welt. Inzwischen ist er aber aufgetaut und genießt die Spaziergänge. Er reagiert sehr unsicher auf alles Neue und fremde Personen. Interessenten für den jungen Hundemann sollte hundeerfahren sein und genügend Zeit mitbringen, um sich mit dem Rüden anzufreunden. Der Besuch einer Hundeschule wäre sicherlich wirksam, da Sammy noch vieles lernen muss.


Da Sammy beidseitig an HD leidet, wurde bereits an der einen Hüfte der Gelenkkopf entfernt, damit er schmerzfrei laufen kann. Jetzt, im Oktober, wurde nun die andere Seite operiert, damit er auch auf dieser Seite keine Schmerzen mehr hat. Für unseren tapferen, mittelgroßen Rüden suchen wir deshalb schnellstmöglichst ein ebenerdiges Zuhause und liebevolle Betreuung. Sammy schließt sich schnell an Bezugspersonen an und sucht den Kontakt zum Menschen. Geeignet wären für den liebenswerten Rüden hundeerfahrene Menschen, die mit ihm in kleinen Schritten die Welt erkunden und ihn nicht überfordern. Sammy ist intelligent und kann sich auch auf neue Situationen einstellen, wenn man behutsam vorgeht. Übrigens fährt Sammy inzwischen ganz gut im Auto mit und legt sich dann nach einer gewissen Zeit in der Box ab.