Voransicht

Jung & Selbstlos

Eine bezaubernde Spendenübergabe erreichte uns gestern.


Semah ist 14 Jahre alt und besucht das Ludwigs-Gymnasium in Saarbrücken. Mit ihren Eltern besucht sie das erste Mal das Tierheim, als sie fünf war. „Ich habe die ganze Situation am Anfang gar nicht verstanden, mittlerweile realisiere und verstehe ich erst, was das Tierheim für die Vierbeiner bedeutet und wie wichtig die Hilfe von uns Menschen ist“, sagt Semah. Durch ein Schulprojekt, bei dem die Schulklasse das Bertha-Bruch Tierheim besucht, kommt Semah auf eine tolle und selbstlose Idee. Sie sammelt zusammen mit Freunden Geld für das Tierheim und kauft davon allerlei Futter und Leckerchen im Wert von 60€.
Semah beteiligt sich nun aktiv für den Tierschutz. Ihre Lieblingstiere sind die kleinen Heimbewohner. Im Kleintierhaus hilft sie den Experten bei der Futterzubereitung und dem Säubern der Käfige.

„Wir sind stolz darauf, solch engagierte Jugendliche in unserem Verein zu haben und hoffen, dass noch viele weitere folgen“, sagt die Öffentlichkeitsarbeiterin Tabatha Walter stolz.

Semah (links) übergibt der Kleintierexpertin Kathrin Schmidt (rechts) ihre gesammelten Spenden.

Zurück