Voransicht

COLD CASE

COLD CASE - Bewährungshelfer gesucht!

Projektstart Januar 2019

 


Schon lange machen wir uns Gedanken um die Zukunft unserer Langzeitinsassen.
Viele davon sitzen schon seit Jahren, manche sogar fast ihr Leben lang!
Ihre Vergehen sind unterschiedlich – Körperverletzung, Vandalismus oder zum Beispiel sexuelle Nötigung – manch einer ist aber auch unschuldig!
Wir sind uns einig, dass alle eine Chance auf Bewährung und ein Leben in Freiheit verdient haben. Jeder hat ein Recht auf Resozialisierung.
Daher starten wir im Januar unser Projekt:

COLD CASE – Bewährungshelfer gesucht!

Um den passenden Bewährungshelfer zu finden, widmen wir jedem einzelnen Projekthund zwei Wochen intensivste Betreuung – mit gezieltem Training, speziellen Ausflügen und vor allem eine ausführliche Vorstellung in allen uns zugänglichen Medien.

Wir werden nichts beschönigen und zeigen auch ihre kriminellen Eigenarten auf, aber auch - dass sie durchaus in der Lage sind, soziale Bindungen einzugehen und sich in das gesellschaftliche Leben außerhalb des Gefängnisses zu integrieren.

Wir erhoffen uns Eure Unterstützung zu diesem Projekt! Wir suchen dringend weitere Streetworker, die unsere Insassen auf ihr Leben in Freiheit vorbereiten und ihnen ihre Resthaftzeit erleichtern.
Auch auf finanzielle Unterstützung sind wir angewiesen, um unser Projekt großflächig zu bewerben, Flyer zu drucken, den einzelnen Häftlingen z.B. externe Hilfestellung zur Verfügung stellen zu können oder ihnen ihre Zeit hinter Gittern so angenehm wie möglich zu gestalten.

 

Hier finden Sie unsere Projekthunde

 

ix-hosting