Voransicht

Sami

Zum vergrössern, Bild anklicken!

 

 

Sami ist unser zweiter COLD CASE Projekthund.

 

Samis dunkle Vergangenheit liegt im Ausland, wo er sich vermutlich auf der Straße durchkämpfen musste. Diese harte Zeit hat den kleinen Mann geprägt und ihn gelehrt sich durchzusetzen und zu behaupten. So hat er sich gehörigen Respekt auf dem Gefängnishof verschafft und gilt als der heimliche Padre.

Bei Freigang übernimmt er gerne die Beschützerrolle und lässt erst mal keine Fremden in die Nähe, notfalls mit dem Einsatz körperlicher Gewalt.

Der kluge Kerl hat schon vor Jahren einen Deal mit der Gefängnisleitung eingefädelt. Obwohl er einer unserer kleinsten Insassen ist, bewohnt er die größte Luxuszelle. Als Gegenleistung heißt er die Neuankömmlinge darin herzlich willkommen und hilft ihnen, sich in seiner Gang in den Knastalltag einzufinden. Insbesondere der Jugendkriminellen nimmt er sich an und bringt ihnen Manieren bei. Dabei ist Sami stets umgänglich und loyal, er zeigt sich sehr gerne verspielt und fröhlich.

Sami unterstützt uns so schon seit gut 5 Jahren, seine Zellengenossen, egal ob alt oder jung, männlich oder weiblich, kommen und gehen. Zurück bleibt allerdings immer er allein, während all seine ehemaligen Mitinsassen heutzutage die Freiheit genießen.

Das stimmt uns sehr traurig und daher suchen wir für ihn einen erfahrenen Bewährungshelfer, am besten mit tierischer Unterstützung, der Sam nicht unterschätzt und ihm Zeit gibt, sich an ein Leben außerhalb von Gittern zu gewöhnen.