Voransicht

Jimmy

Zum vergrössern, Bild anklicken!

 

 

Jimmy ist unser erster COLD CASE Projekthund.

 

Jimmy verbringt von seinen neun Lebensjahren bereits acht Jahre hinter Gittern. Fremden gegenüber präsentiert er sich erst mal lautstark als Prolet. Doch der Schein trügt: Unter seiner harten Schale steckt ein weicher Kern.

Jimmys unsicheres Verhalten und seine niedrige Reizschwelle haben ihre Ursache in seiner frühesten Kindheit. Er verbrachte sehr jung verletzungsbedingt einige Zeit in Isolationshaft und so hat er noch heute Probleme mit neuen sozialen Kontakten. Doch sein Vertrauen ist schnell gewonnen.

 

Jimmy sitzt unschuldig ein. Er wurde 2011 zusammen mit seinem Bruder in Schutzhaft genommen. Seine Narben auf Körper und Seele erzählen von einer schlimmen Kindheit und sind heute noch zu sehen. Jimmy wurde quasi im Knast erwachsen. Doch sein unzivilisiertes Verhalten rechtfertigt keine lebenslange Haftstrafe. Jimmys verlorene Jahre in Haft sind nicht mehr wiedergutzumachen, daher suchen wir nach einem Bewährungshelfer, der ihm nun endlich das lang verdiente Leben in Freiheit ermöglicht. Wir suchen für Jimmy einen erfahrenen Bewährungshelfer, der sich die Mühe macht, hinter seine Fassade zu blicken und sich nicht von dem ersten Eindruck abschrecken lässt. Jemand, der vielleicht auch akzeptiert und damit umgehen kann, dass er in seinem Alter und nach der langen Zeit hinter Gittern es nicht mehr komplett schafft, sein Misstrauen gegenüber Fremden zu überwinden. Er sollte ihm aber auch körperlich gewachsen sein.